Poetry-Slam
Poetry Slam am 26. Oktober 2012 Drittplazierter Heiko Dörzbach aus Norden links: Monika Glowatzki,  rechts: Renate Hedemann Renate Weingart links: Monika Glowatzki,  rechts: Renate Hedemann Drittplazierter Heiko Dörzbach aus Norden Drittplazierter Heiko Dörzbach aus Norden Zweitplazierte Monika Glowatzki aus Friedeburg Zweitplazierte Monika Glowatzki aus Friedeburg Gewinnerin Renate Hedemann aus Großheide Dr. Claas Claassen Preisübergabe durch Dr. Claas Claassen
Renate Hedemann aus Großheide gewann am Ende die „13“ für ihren Beitrag im Dichterwettbewerb. Der Vorsitzende der ausrichtenden Gruppe „Rosenstraat 13“, Dr. Claas Claassen, überreichte die Trophäe. Foto: Baumann - Ostfriesische Nachrichten
10/2012 poetry slam :
1.Marienhafer Dichterwettbewerb P O E T R Y   S L A M Freitag, 26. Oktober 2012,  20:00 Uhr Unter dem Titel „Poetry Slam“ sind kreative Schreiberlinge jeden Alters aufgerufen, sich vor Publikum einem Dichterwettbewerb zu stellen. Jeder Teilnehmer hat max. 5 Minuten um selbst formulierte Texte – seien es Geschichten oder Gedichte – vorzutragen. Das Publikum ent- scheidet dann, wer der Sieger des Abends wird. Natürlich gibt es auch einen kleinen Preis und eine Urkunde für den Gewinner oder die Gewinnerin. Inhaltlich und formal gibt es keine Vorgaben, aber Teil der Idee ist es nicht nur vorzulesen, sondern die Texte auch zu performen. Unter jungen Leuten ist diese Art des Vortrags bereits bekannt. Viele der heute namhaften Comedians haben so begonnen. Die Organisatoren freuen sich daher auch auf die Anmeldung neuer Talente. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Christel Weingart anmelden. Tel. 04934-914280. Theaterwerkstatt Rosenstraat 13